Was ist das ?

Neben dem Sticken mit der Maschine und der Hand gilt mein besonderes Interesse dem PE-Design. Da ich immer wieder gefragt werde, was das ist, will ich versuchen es mit einfachen Worten zu erklären. Vorab möchte ich jedoch darauf hinweisen, dass dies natürlich keine Anleitung zum PE-Design für Anwender sein soll, sondern eine kleine Beschreibung für den Betrachter der bestickten Textilien.

Das PE-Design ist ein Computerprogramm, mit dessen Hilfe man geeignete Vorlagen (Zeichnungen, Bilder) in Stickmusterdateien umwandeln kann. Die so erstellten Dateien werden auf einer kleinen „Diskette“ gespeichert. Diese Diskette bzw. Stickmusterkarte wird in die Stickmaschine gesteckt und die Maschine stickt danach das Muster.

Wie sich die verschiedenen Schritte im Design-Center (ein Programmteil des PE-Design) darstellen können, bis aus einer Zeichnung ein Stickbild wird, möchte ich Ihnen anhand der Digitalisierung eines Kinderbildes meines Sohnes (im Juni 8 geworden) aufzeigen:
 

Das Ausgangsbild!  Copyright Maximilian! Alle Rechte bei Hemmoorsticker.de

 

Meine Zeichnung mit den verschiedenen Werkzeugen im PE-Design. Die Linien müssen nun noch etwas nachgearbeitet werden, damit die PEL Datei in eine brauchbare PEM Datei umgewandelt werden kann:
 

Krake als PEL-Datei. Vorstufe für die Weiterbearbeitung als PEM-Datei!


In der PEM Datei müssen nun die Linien (Vektorlinien) nachgearbeitet werden, damit ein gerades bzw. gleichmäßiges Stickbild entsteht:
 

Das ist die Übernahme aus der PEL-Datei

Nach Bearbeitung der Vektorlinien!


Nun können die Flächen mit Farbe, verschiedenen Mustern, Stickrichtungen, usw. belegt werden.
 

Hier das Bild mit Farbe und Stickmustern belegt!


Um dieses im Design-Center erstellte Stickmuster auf die Stickkarte speichern zu können, muss die Datei ins Layout & Editing importiert werden. Hier können nun noch ggf. Ergänzungen vorgenommen werden und das Stickmuster wird als PES Datei gespeichert. Jetzt ist ein Speichern des Musters auf der Stickmusterkarte möglich.
 

Stickmusterdatei

Realistische Vorschau im Layout und Editing.

 

So sieht das Bild gestickt aus.



Tolle Anleitungen und Hilfen für Anwender des umfangreichen
PE-Design gibt es hier :

PE-Designern.